Preise und Leistungen

Die Kosten für die Kultur- und Gourmetreise betragen ab 649,00 € pro Person und Woche in einer landestypischen Ferienwohnung. Den Preis für Einzelbucher können wir Ihnen auf Anfrage mitteilen.

Darin enthalten sind:

  • Unterbringung in einer Ferienwohnung (Doppelbelegung) inklusive Frühstück
  • 7- mehrgängige Menüs an jedem Abend mit Weinbegleitung
  • Kochkurs mit Antonella und Camillo inklusive aller Zutaten
  • Ausflüge-Eintritt
  • Nutzung der Freizeiteinrichtungen in Il Mulino
  • Besuche bei Weinkeltereien und weitere Hersteller von landestypischen Köstlichkeiten
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Die Anreise erfolgt individuell und auf Ihre eigenen Kosten. Nach Absprache können wir Sie aber an einem nahegelegenen Flughafen oder am Hauptbahnhof in Perugia, gegen einen Aufpreis, abholen und auch für die Woche können Sie einen Fahrservice anmieten.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann sprechen Sie uns doch einfach an! Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte und gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Termine

22.04.-29.04.2017; 03.06.-10.06.2017; 16.09.-23.09.2017; 23.09.-30.09.2017 und weitere Termine möglich.

Italien genießen, mit allen Sinnen

Leben, Kultur und Küche in Umbrien Kultur- und Gourmetwoche

Anreise von Butzbach durch die Schweiz an Mailand vorbei über Bologna in das „Grüne Herz von Italien“, Umbrien. Begrüßungsabend in Il Mulino für die Teilnehmer der Kultur- und Gourmetwoche.

Spaziergang in das mittelalterliche Städtchen Montone, am Nachmittag werden umbrische Spezialitäten mit Antonella und Camillo für das abendliche Menü hergestellt.

Auf den Spuren des Heiligen Franziskus in Assisi: „Wo Religion zur Kunst wird - Die Stadt des armen Heiligen“. Im Anschluss besuchen wir zwischen Assisi und Perugia das wunderschöne Weingut „Terre Margaritelli“.

In Gubbio, der wunderschönen mittelalterlichen Stadt am Hang des Monte Ingino nennen sich die Bewohner: „I matti- die Verrückten“. Besuch eines landestypischen Wochenmarktes in Gubbio. Am Nachmittag werden wir in die Geheimnisse der Pecorino Produktion bei Monni Salvatore eingeführt.

 

Am Morgen geht es zur Frattoria Montelupo, um die Herstellung von „Mozzarella di Bufala kennenzulernen. Im Anschluss fahren wir nach Todi, wenn es nach einem amerikanischen Professor geht, die Stadt mit der höchsten Lebensqualität auf der Welt. In der Nähe von Todi besuchen wir das Weingut „Roccafiore“ von Leonardo Baccarelli Perugia ist das kulturelle Zentrum von Umbrien und präsentiert sich weltoffen, jung und dynamisch. Mit offenen Augen bei einem Rundgang in das italienische Leben eintauchen. Neben der Schokoladenfabrik in Perugia werden wir auf der Heimfahrt das Weingut: „Cantine Polidori“ besuchen.

Am berühmten Lago Trasimeno, dem größten Binnensee von Italien, trafen sich schon Hannibal und die Römer. Wunderschöne Ausblicke auf den See bieten sich dem Besucher, bevor wir die „Azienda Madrevite“ besuchen, wo wir zum Abschluss der Kultur- und Gourmetwoche noch einmal tiefe Einblicke in die Weinherstellung haben werden.

Heimreise in die Wetterau (Programmänderungen vorbehalten) Hauptschwerpunkte werden neben den kulturellen Städten der Weinbau, die Käseproduktion und der Olivenanbau sein. Natürlich können kurzfristig noch Highlights dazukommen oder Sie können Wünsche äußern, was Sie zusätzlich noch interessieren würde. Lassen Sie sich überraschen und bringen Sie Lust mit „Neues zu Entdecken".