Preise und Leistungen

Die Kosten für die Kultur- und Gourmetreise betragen ab 699,00 € pro Person und Woche in einer(m) landestypischen Ferienwohnung/Zimmer. Den Preis für Einzelbucher können wir Ihnen auf Anfrage mitteilen.

Darin enthalten sind:

  • Unterbringung in einer(m) Ferienwohnung bzw. Zimmer (Doppelbelegung) inklusive Frühstück
  • Mehrgängige Menüs an jedem Abend inklusive Hauswein
  • Kochkurse mit der Herstellung von Tagliatelle, Ravioli und der berühmten Torta di nocciole, inklusive aller Zutaten
  • Weinprobe in der Cantina mit einem speziellen Menu und landestypischer Musik
  • Freizeiteinrichtungen auf der Azienda Gallo
  • Besuche bei Weinkeltereien und weitere Hersteller von landestypischen Köstlichkeiten
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Trüffelsuche (schwarzer Trüffel), Saisonabhängig und gegen Aufpreis
  • Die Anreise erfolgt individuell und auf Ihre eigenen Kosten. Nach Absprache können wir Sie aber an einem nahegelegenen Flughafen/Bahnhof, gegen einen Aufpreis, abholen und auch für die Woche können Sie einen Fahrservice anmieten.

    Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann sprechen Sie uns doch einfach an! Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte und gehen wir auf Ihre individuellen Wünsche ein.

    Termine

    22.04.-29.04.2017; 27.05.-03.06.2017; 16.09.-23.09.2017 und weitere Termine möglich

    Azienda Gallo (Piemont)

    Die Azienda Gallo, ein Biobauernhof mit Feinschmeckerrestaurant zwischen der Riviera und den Alpen, befindet sich auf halbem Weg zwischen der Trüffelhauptstadt Alba und der Mittelmeerküste um Savona. Eine echte Azienda mit bäuerlichen Leben und einem vorzüglichen Restaurant, das fast ausschließlich selbst erzeugte Produkte (Gemüse, Tomaten, Fleisch, Wurst )verarbeitet. Ein kulinarischer Traum: Von Lauras opulenten Frühstücksbuffet mit frischen Omelette und hausgemachten Torten, bis hin zum allabendlichen Vielgangmenü ist an alles gedacht. Ein einzigartiger Genuss ist hier im Piemont natürlich die Trüffelsaison von September bis April. Berühmt ist auch Beppes Weinauswahl mit besten Barbera- und Baroloweinen. Eine Degustation in seiner alten Cantina (meist mit piemontessischen Spezialitäten und des Wirts eigenem Gesang), sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. In zwei ehemaligen Stallgebäuden hat die Familie Gallo fünfzehn Ferienwohnungen und Zimmer stilvoll renoviert. Alle haben einen Balkon oder direkten Zugang zu schönen Freisitzen, von denen man zumeist einen phantastischen Blick über das weite Tal von Cortemilia genießen kann. Das Frühstück mit selbst gemachten Marmeladen, frischen Kuchen und Käse wird im Frühstücksraum oder im kleinen Innenhof gereicht. Abendessen kann vor dem offenen Kamin des kleinen Restaurants (erstklassige Weinauswahl) oder unter freiem Himmel eingenommen werden. Ein zwangloser Genuss, der auch hohen Ansprüchen genügt.